12) Schwarzmiss-Freudenstadt (94km, 1168hm)


Wegpunkte: Weisenbach-Reichental-Schwarzmiss-Toter Mann-Besenfeld-Freudenstadt-Tour de Murg-Weisenbach


Download der  Tour (verschiedene Formate)


Kunstweg am Reichenbach

Beschreibung:

Die Tour beginnt in Weisenbach und schlängelt sich entlang des Kunstwegs im Reichenbachtal hinauf nach Reichental. In der Ortsmitte Reichental (Gasthof Auerhahn) biegen wir links ab.  Vorbei an einer Kapelle Richtung Lautenbach.  An der 2.Kreuzung fahren wir rechts hinauf zum Flachsland.  Wir folgen der Beschilderung zum „Orgelfelsenhaus“ und überqueren nach kurzer Zeit die Fahrstrasse Richtung Kaltenbronn. Nach ca. 100 m biegen wir rechts in einen Waldweg. Dieser Waldweg schlängelt sich gemässigt (ca. 6% Steigung) bergauf zum Schwarzmiss/Kaiser Wilhelm Turm (980m).

Wir folgen ab dem Kaiser Wilhelm Turm der ausgeschilderten Strecke nach Besenfeld.  Über die alte Weinstrasse, vorbei am Toten Mann  und dem Blockhaus Schramberg, radeln wir erholsam flach hinüber nach Seewald-Besenfeld.  Bekannt ist dieser Wanderweg auch als Fernwanderstrecke Mittelweg (Pforzheim-Waldshut) .

Nach kurzer Rast auf dem Hochplateau von Besenfeld (im Winter eine ausgezeichnete Langlaufregion) geht die Reise entlang des Mittelweges (rote Raute,weisser Balken) nach Freudenstadt.

Wir überqueren in Freudenstadt den Marktplatz und folgen der Talstrasse ( Einstieg zur Tour de Murg)  hinunter über  Christophstal – Friedrichstal nach Baiersbronn.  Entlang der Tour de Murg geht es in  zügigem Tempo (Achtung:viel befahrere Strecke – langsam fahren) zurück an den Ausgangspunkt nach Weisenbach.


Höhenprofil
freudenstadt


 
     
Copyright © 2009 All Rights Reserved. Powered by WordPress 2.7 Subscribe to RSS