37) Plotzsägemühle-Gaistal (49km, 1065 hm)


Wegpunkte: Weisenbach Lautenbach – Loffenau – Zieflesberg – Gaistal – Herrenalb – Bernstein – Sulzbach – Gernsbach – Weisenbach


Download der Tour (verschiedene Formate)


Plotzsägemühle

Beschreibung:

Die Tour beginnt in Weisenbach murgabwärts bis nach Hilpertsau. In Hilperstau radeln wir leicht steigend, entlang blühender Obstwiesen hinüber zum Lautenbachtal. Im Ortskern von Lautenbach nimmt die Steiung zu. Wir erreichen den ersten kleinen Berggipfel bei der Illertkapelle (395hm) . Weiter geht es vorbei  an Loffenau,  aufwärts  zum Käppele (536hm) und anschliessend leicht fallend zur einzigen Mautstelle Deutschlands beim Risswasen.

Info: Fahrzeuge die zum Ausflugsziel Teufelsmühle wollen, müssen ab hier eine Wegemaut bezahlen

Leicht abwärts gleiten wir  zur Plotzsägemühle, und sparen unserere Kraft für den knackigen  Anstieg (24 %) bei Zieflesberg.  Nach diesem kurzen Anstieg erreichen wir die Talwiesen des oberen Gaistals (650hm).  Beim Skiheim am Hirschwinkel folgen wir dem Brunnenweg – Aschenhüttenweg hinab nach Bad Herrenalb. Schnell durchqueren wir den herrlichen Kurort, den wir sicherlich in 30-40 Jahren als Kurgast wieder besuchen werden. Die nächste Bergetappe steht an. Bei der Falkenburg biegen wir ab und folgen dem Falkenbergweg bei stetigen 11 % aufwärts zum  Mauzenberg und anschliessend zum Bernstein (665hm)

Ab Bernstein geht es auf einem schwierigen Trail (sehr felsig und schmal) abwärts über Sulzbach ins Murgtal. Entlang der Tour de Murg radeln wir zurück zum Ausgangspunkt nach Weisenbach.


Höhenprofil
Gaistal



 
     
Copyright © 2009 All Rights Reserved. Powered by WordPress 2.7 Subscribe to RSS