19) Yburg-Bütthof-Scherrhof (54km, 1056hm)


Wegpunkte: Weisenbach – Gaggenau – Waldseebad Baden Baden – Yburg – Geroldsau – Scherrhof – Rote Lache


Weiher an der Fremersbergstrasse
Beschreibung: 
Wir starten in Weisenbach und radeln entlang der “Tour de Murg” bis nach Gaggenau.  Beim  Waldseebad geht es auf dem Rotenfelser Weg über die Dollenstrasse hinunter nach Baden-Baden.

Tip: Bequemste Möglichkeit ohne große Steigung  Baden Baden zu erreichen. (Auch für weniger sportlich ambitionierte Fahrer(innen) als Spazierfahrt geeignet) 

Wir überqueren die Langestrasse und klettern vorbei am alten E-Werk (Frank Elstner –Menschen der Woche) hinauf Richtung Fremersberg. Entlang an kleinen Weihern am Tiergarten erreichen wir den Golfplatz. Wir halten inne und beobachten kurz, die von der Wirtschaftkrise stark gebeutelten Uhu´s in ihren karierten Hosen. In vollem Trab visieren wir unser nächstes Ziel an. Ein stiller geheimer Ort für Freunde der Freien Körperkultur. Ein romantischer Wildsee mit den ersten Outdoor -Nudisten erscheint vor unseren Augen. Geblendet von diesen Impressionen und weichen Knie´n geht´s im kleinsten Ritzel steil bergauf  Richtung Yburg.  Ab der Yburg fahren wir entlang  des „Panoramawegs“  vorbei am Luisenfelsen (sehr schöner Ausichtspunkt) durch das Ibachtal Richtung Geroldsau – Malschbach. Bei Malschbach überqueren wir die B500 und folgen der Wanderroute (rechte Seite) entlang der Geroldsauer Wasserfälle zum Bütthof.

httpv://www.youtube.com/watch?v=NyYWxCcMx5E

Es empfiehlt sich am Bütthof die Kohlehydratreserven aufzutanken, da jetzt auf dem letzten Abschnitt die  Klettereigenschaften gefragt sind.  Bei durchschnittlich 6% Steigung  krackseln wir durch das Eberbachtal für 4,5 km aufwärts zum Scherrhof.  Am Scherrhof haben die Strapazen ein Ende. Es geht flach hinüber (auf badisch: ebbe nuff)  zur Roten Lache . Ab der Roten Lache folgen wir der Mountainbikebeschilderung zurück nach Weisenbach.


Höhenprofil
Buetthof


 
     
Copyright © 2009 All Rights Reserved. Powered by WordPress 2.7 Subscribe to RSS